caritativer arbeitskreis

Neben Hilfsprojekten in Osteuropa werden immer wieder Notsituationen in unserer Heimat wahrgenommen. Vorallem in Schulen haben die Kinder Kräutersalz und Marmeladen hergestellt. Die erhaltenden Spenden dieser Naturprodukte und der Erlös von gedorrten Apfelspalten bei der gesunden Jause wurden für karitative Zwecke gesammelt. Damit konnten die Kinder Menschen der nächsten Umgebung, die in leidvollen Lebenssituationen standen, Freude bereiten.


Mit Beginn des Jahres 2015 begann sich für Anliegen in Pitten gemeinsam mit der Pfarre ein "CARITATIVER ARBEITSKREIS" zu entwickeln